72172 Sulz a. N.
Gottlieb-Daimler-Str. 10
Tel. 07454 9670-0

72275 Alpirsbach
Freudenstädter Str. 75
Tel. 07444 9550-0

info@autohaus-roth.com

Bestellen Sie noch heute Ihren neuen EU Neuwagen für Audi, Skoda und VW bei Autohaus Roth in Sulz am Necker oder in Alpirsbach

Wichtige Informationen zu EU-Neuwagen

Wie viel kann man bei EU-Fahrzeugen sparen?

Beim Kauf eines EU-Fahrzeuges sparen Sie in der Regel mehrere tausend Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung hier in Deutschland. Dieser hohe Preisunterschied ist direkt am Fahrzeugpreis und/oder durch einen höheren Serienausstattungsumfang ersichtlich.

Wie kommt es zu den Preisunterschieden innerhalb der EU?

Die Automobilhersteller bieten ihre Fahrzeuge in den verschiedenen Ländern zu unterschiedlichen Preisen an. Gründe hierfür sind:

  • unterschiedliche Gesetzgebung (z.B. Luxussteuer zusätzlich zur Mehrwertsteuer)
  • unterschiedliche Kaufkraft
  • unterschiedliche Vertriebsstrategien der Hersteller
  • unterschiedliche Wettbewerbsintensität
  • Wechselkursschwankungen

Diese Einflussfaktoren führen dazu, dass in vielen Ländern die Netto-Werksabgabepreise deutlich niedriger sind als in Deutschland. Durch den Kauf von EU-Fahrzeugen können Sie diese Faktoren für sich ausnutzen und bares Geld beim Fahrzeugkauf sparen.

Wie sieht die Werksgarantie bei EU-Fahrzeugen aus?

Die Garantie- und Serviceleistungen entsprechen bei allen Fahrzeugen dem gleichen Standard wie in Deutschland. Auf Grund eines EU-Beschlusses aus 2002 sind alle Hersteller gesetzlich verpflichtet, mindestens 2 Jahre Garantie bzw. Gewährleistung auf Neufahrzeuge zu geben. Jeder von uns ausgelieferte EU-Neuwagen wird Ihnen mit der Original-Herstellergarantie (abgestempeltes Scheckheft) übergeben. Damit ist jede autorisierte Vertragswerkstatt dazu verpflichtet, bedingungslos alle anfallenden Arbeiten zu übernehmen, sofern Sie die von uns mitgelieferten, ordnungsgemäß ausgefüllten Garantieunterlagen vorlegen können.

Sind EU-Neuwagen minderwertig bzw. qualitativ schlechter?

Nein. Alle VWs einer Baureihe werden im gleichen Werk von den gleichen Mitarbeitern und mit den gleichen Bauteilen gebaut - egal für welches EU-Land die Fahrzeuge bestimmt sind. Geschichten über minderwertige Bremsanlagen, Lackierungen und andere Bauteile sind daher schlicht unwahr. Sollten Sie dennoch derartige Behauptungen hören, bitten Sie die entsprechende Person, diese Punkte schriftlich auf Firmen-Briefpapier mit Unterschrift zu verfassen. Wahrscheinlich werden Sie ein solches Papier nie in Händen halten, da sich die Person im Klaren ist, dass diese Aussagen nicht der Wahrheit entsprechen und deshalb wettbewerbsrechtlich unzulässig sind.

Gibt es Unterschiede bei den Ausstattungen?

Ausstattungsunterschiede gibt es zwischen EU-Fahrzeugen und Fahrzeuge des deutschen Marktes durchaus. Diese Unterschiede beziehen sich zumeist auf den Umfang der Serienausstattung. Häufig ist es allerdings so, dass EU-Fahrzeuge einen größeren Serienausstattungsumfang als deutsche Fahrzeuge haben.

 

Unser Veranstaltungskalender für 2013

Termine & Veranstaltungen
bei Ihrem Autohaus Roth
» Weitere Informationen

Die Angebote des Monats für Mercedes-Benz Zubehör und Collection

Unser Angebot des Monats.
» Weitere Informationen

Ihr Vorteil ist unser Antrieb. Die Vorteilskarte: 20% Preisvorteil für ausgewählte Leistungen

Die Mercedes-Benz Service VorteilsKarte: 20% Preisvorteil
für ausgewählte Leistungen
» Weitere Informationen